Все города > Berlin > Rot-rot in Berlin – eine selbstkritische Bilanz

Rot-rot in Berlin – eine selbstkritische Bilanz


14
31
мая
19:00

Helle Panke, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin
Harald Wolf im Kreuzverhör mit Tom Strohschneider

Gibt es das– einen selbstkritischen Ex-Senator? Einen, der die unbequeme Position einnehmen kann aus linker Perspektive Bilanz zu zieht? Was aber sieht er kritisch und was vielleicht nicht? Wo lagen die Probleme und was kann man aus diesen 10 Jahren Rot-Rot lernen?

Sicher, die Frage linker Regierungsbeteiligung gehört zu den zentralen Kontroversen der Linken, nicht nur in Berlin und Deutschland, sondern auch in Griechenland, Spanien, Portugal – überall dort wo die Linke erfolgreich ist, steht sie vor diesem Problem. Die Frage bleibt: welche Spielräume gibt es, um das Leben der Menschen vor Ort konkret zu verbessern? Welche alternativen Projekte sind möglich und welche können umgesetzt werden, welche scheitern/nicht?

Dazu stellt sich Harald Wolf ins Kreuzverhör mit Tom Strohschneider

Mehr: http://www.rosalux.de/event/55708

Von Harald Wolf erschien 2016 das Buch «Rot-Rot in Berlin. 2002 bis 2011: eine (selbst-)kritische Bilanz». Das Buch steht als PDF online zur Verfügung: https://www.rosalux.de/publication/42174

#Berlin, #Deutschland, #Die Linke, #Griechenland, #Portugal, #Spanien, #Kreuzverhör, #Harald Wolf, #Tom Strohschneider, #Portable Document Format