Все города > Berlin > Opernreise Bir opera seyahati Opersko putovanje Оперно пътуване

Opernreise Bir opera seyahati Opersko putovanje Оперно пътуване


32
26
мая
18:30

Berlin - München - Wien - Belgrad - Sofia - Istanbul
KOMISCHE OPER BERLIN
Eine Opernreise - Auf den Spuren der Gastarbeiterroute
Opersko putovanje - Tragovima gastarbajterske rute
Оперно пътуване - По следите на маршрута на »гастарбайтерите«
Bir opera seyahati - Misafir İşçi Tatil Rotası nın izlerinde

DOLMUS ON TOUR

BERLIN
26. MAI 2016
17:30
FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

MÜNCHEN
30. MAI 2016
18 UHR
Kulturzentrum 2411 Blodigstrasse
Blodigstraße 4 | 80933 München

20:30 UHR
Giesinger Bahnhof
Giesinger Bahnhofplatz 1 | 81539 München

WIEN
1. Juni 2016
18 UHR
GB*10
QUELLENSTRASSE 149 | 1100 WIEN

20:30 UHR
VHS Ottakring
MITTLERER SAAL (2.STOCK)
LUDO-HARTMANN-PLATZ 7 | 1160 WIEN


BEOGRAD
3. JUNI 2016
19:00 SATI
Centar za kulturnu dekontaminaciju
Birčaninova 21
11000 Beograd

21:30 SATI
Kulturni centar GRAD
Braće Krsmanović 4
Beograd 11000

СОФИЯ
5 ЮНИ 2016
16:00 ЧАСА
The Red House Center for Culture and Debate - Sofia Общински културен институт Красно село
бул. Цар Борис III. 41

20:00 ЧАСА
Червената къща - Център за култура и дебат
ул. Любен Каравелов 15

ISTANBUL
7 HAZIRAN 2016 PAZARTESI

SAAT: 18:00
Moda Sahnesi
Adres: Caferağa Mah.
General Asım Gündüz Cad.
(Bahariye Cad.)
Halil Ethem Sk. No.34/27 PK.34714
Kadıköy / İstanbul
8 HAZIRAN 2016 SALI
SAAT: 18:00
C E Z A Y İ R
Adres: Hayriye Cad., No:12, Galatasaray
Beyoglu, 34425, Istanbul

Seit 2012 trägt die Komische Oper Berlin im Rahmen des interkulturellen Projekts »Selam Opera!« mit ihrem »Operndolmuş« Musiktheater in die Kieze der Hauptstadt. Der Operndolmuş ist eine Musiktheater-Vorstellung in Kleinbus-Besetzung: zwei Sänger_innen und drei Musiker_innen sowie ein_e Moderator_in fahren gezielt in Stadtteile, in denen besonders viele Bürger_innen unterschiedlicher kultureller Herkunft leben, und zeigen durch musikalische, künstlerische und persönliche Begegnungen, dass Musiktheater eine universell verständliche Sprache sprechen kann.

Nun geht der Operndolmuş auf eine mehr als 3000 km lange Reise entlang jener Strecke, die viele als »Gastarbeiter« in West-Deutschland tätige Arbeitsmigranten seit den 1960er Jahren alljährlich nutzten, um im Urlaub für einige Wochen in ihre ursprünglichen Heimatorte zurückzukehren. In einer eigens für diese Reise entstandenen 45-minütigen Musiktheaterrevue wird den äußeren Beweggründen und seelischen Bewegungen nachgespürt, die die Menschen zu allen Zeiten dazu antrieb, ihr Glück in der Ferne zu suchen, wenn auch zum Preis der Sehnsucht nach der verlassenen Heimat. Das Programm gestaltet sich dabei zugleich als Kurztrip durch die Geschichte des Musiktheaters: von den Anfängen der Oper in der italienischen Renaissance bis hin zum Berliner Jazz-Musical der wilden 1920er Jahre.

#Berlin, #Istanbul, #Komische Oper Berlin, #München, #Oper, #Renaissance, #Wien, #Kadıköy, #Belgrade, #Gastarbeiterroute, #Sofia, #Ottakring, #Gastarbeiter, #Beyoğlu, #Urlaub, #Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg