Все города > Berlin > Monsieur Periné im Lido Berlin

Monsieur Periné im Lido Berlin


129
05
июля
21:00

Lido Berlin
Cuvrystrasse 7 10997 Berlin Germany
Direct Booking präsentiert

Monsieur Periné
Special Guest: Mil Santos

05.07.2106
Lido Berlin
Doors: 20:00
Start: 21:00

Monsieur Periné sind ganz sicher eines der Highlights aus der jungen Musikszene von Kolumbiens umtriebiger Hauptstadt Bogotá und jetzt sind sie mit ihrem zweiten Album zurück auf den Bühnen dieser Welt.
Die junge Band um die bezaubernde Sängerin Catalina Garcia hat bereits mit ihrem Debütalbum „Hecho a Mano“ unglaubliche Erfolge verbuchen können, von Singlecharts, Artist of the Week bei MTV über Goldene Schallplatte bis zu Millionen Clicks und hundertausenden Likes. Mit dem zweiten Album „Caja de Musica“ (produziert von Visitante von Calle13 oficial) haben sie nochmal einen Schritt weiter gemacht, in jeder Richtung. Die Einflüsse sind noch vielfältiger, die Produktion raffinierter und die Arrangements ausgefeilter. Auch life ist die Band nach ausgeprägten Touren in Europa und Lateinamerika und mit zwei neuen Musikern, nochmal druckvoller, reifer und vielseitiger geworden. Beibehalten haben sie natürlich ihr Erfolgsrezept. Die handgemachte eigene Welt aus Kostümen und Illustrationen und ihren ganz eigenen Musikstil, Suin a la Columbiana! Dieser gründet unver- kennbar auf Swing Manouche und feiert Django Reinhardt, ist aber durch die sehr südamerikanische Ergänzung in der Instrumentierung mit typischer Latinpercussion und Ronrocco sowie den vielen eingearbeiteten Einflüssen von Cumbia, Son, Bolero, Currulao, Tango bis zu Samba wirklich etwas neues.
Und dann ist da der Gesang von Catalina Garcia, als unverwechselbarer Mittelpunkt, auf diesem leichtlebigen, virtuos gespielten Instrumentalgerüst, das das Paris der 30er Jahre mit dem jungen Bogóta von heute verbindet. Die Basis für all das findet sie im Jazz Manouche, diesem Rhythmus, „der alle großen und kleinen Menschen zum Tanzen bringt, als seien sie besessene Mari- onetten. Besessen von einer magischen Energie, der Magie Periné!“

Jazzthetik Magazin: "In ihre Mischung aus diversen Latin-Stilen haben Monsieur Periné einen großen Anteil Gipsy-Swing geschmuggelt, und das macht auch das zweite Werk - neben dem naiven Charme ihrer Sängerin Catalina Garcia - wieder äußerst hörenswert."

Funkhaus Europa: "Ihr Swing aus Gypsy, Jazz, afrokolumbianischen Rhythmen und leichten Popmelodien ist der Sound des Sommers."

Badische Neueste Nachrichten: "Dass alles stets leichtfüßig und transparent bleibt, dafür bürgt Sängerin Catalina Garcia, ein kleines Energiepake mit warmherziger Ausstrahlung und ansteckendem Gutelaune-Charme. ... Ein kleines Feuerwerk zwischen tropischer Lebenslust und französischen Savoir Vivre."

Doppelpunkt: "Sie sind Kolumbiens neue Superstars und gerade dabei auch den Rest der Welt musikalisch zu erobern."

multicult.fm - das Weltkulturradio: "Auf erstaunlich organische und authentische Weise verschmelzen Cumbia, Bolero, Currulao, Tango oder Samba mit Gipsy-Jazz und Streichorchestern zu einem ganz eigenen, zeitgemäßen kosmopo- litischen Mix. Überaus originell fusionieren Monsieur Periné dabei die großen Trends der Weltmu- sikszene seit der Jahrtausendwende: vom cubanischen Son des Buena Vista Social Clubs über die Balkan Beats bis zum Elektroswing unserer Tage."

Hamburger Abendblatt: "Die Musik auf „Caja de música“ passt insofern perfekt zum Sommer, als sie zu nicht allzu ausu- fernden Tanzbewegungen animiert, was die Transpiration in Grenzen hält, und einem das Lächeln nicht aus dem Gesicht weichen will, solange sie läuft."

www.mperine.com

#Balkanhalbinsel, #Bolero (Musikstil), #Cumbia, #Gesang, #Goldene Schallplatte, #Jazz, #Lateinamerika, #Musikalbum, #Swing (Musikrichtung), #Django Reinhardt, #Hamburger Abendblatt, #Samba (Musik), #Bogotá, #Gypsy-Jazz, #COSMO (Radiosender), #Transpiration