La FEMME


653
19
ноября
20:00

Bi Nuu
Im Schlesischen Tor 10997 Berlin Germany
Trotz ihrer für den Schritt zum großen Rock'n'Roll herausfordenden geographischen Lage Südfrankreich, hat es das La Femme Kollektiv in die Riege der Lieblinge von Kennern des Französischen Surf-Pop-geschafft. Mit ihrem retro-futuristisches Chic schrauben sie das Genre in neue Höhen und übertreffen sogar Erwartungen. "Wir wurden Freunde mit einigen kalifornischen Surfer, die in Biarritz für Surf-Wettbewerbe waren. Wir wollten außerhalb von Frankreich spielen und unsere neuen Freunde halfen uns dabei; wir verdient ein wenig Geld mit Sommer-Jobs und flog ein paar Monate später nach Kalifornien. Es war verrückt - am Ende spielten wir dort 27 Gigs in drei Monaten!" Was an der Westküste ankam, verbreitete sich wie die Gischt des Meeres dann auch hierzulande und kaum wurde ihr Debütalbum veröffentlich, schoss es in der Heimat Frankreich an die Spitze der Charts. La Femme wurden zu Lieblingen der Kunst und Kulturszene, Regisseure wie Jacques Audiard und Romain Gavras verwendeten ihre Musik, Legenden wie Jean Michel Jarre und Hedi Slimane sind mittlerweile Fans. Und jetzt kommt ihr, denn La Femme sind einschließlich, nicht ausschließlich. "Nichts ist eingefroren. La Femme ist ein Sonnensystem." Wir legen schonmal unser Handtuch hin.

#Biarritz, #Frankreich, #Genre, #Jean Michel Jarre, #Kalifornien, #Konzert (Veranstaltung), #Musikalbum, #Rock ’n’ Roll, #Sonnensystem, #Jacques Audiard, #Romain Gavras, #Hedi Slimane, #La Femme